Lieblingskuchen

An diesem Wochende haben wir Geburtstag gefeiert und da durfte unser Lieblingskuchen natürlich nicht fehlen. Das Rezept haben wir im vorletzten Jahr bei Minimalist Baker gefunden. Hier der Link

Der Kuchen ist unglaublich lecker, fluffig und leicht. Fast wie Biskuit.

.image

Los gehts:

1 cup entspricht ca. 250ml, wenn Ihr also eine Tasse von ca 250-300 ml habt, könnt Ihr gerne diese Tasse benutzen. Bei den amerikanischen Rezepten kommt es oft nicht aufs Gramm genau an.

  • 1 cup Pflanzendrink + 1 TL Apfelessig in eine Schüssel geben und zur Seite stellen
  • 1/2 cup vegane Butter / Margarine mit dem Handrührgerät schaumig schlagen
  • 3/4 cup Zucker  und 1TL Vanilleessenz zur schaumigen Margarine geben und nochmal schön schlagen
  • 1 1/2 cup Mehl, 1 1/2 TL Backpulver, Prise Salz sieben und abwechselnd mit der Milch, die nun ein bisschen geronnen ist, in die Schüssel mit der Margarinen-Zuckermischung geben und zu einem glatten Teig schlagen
  • in eine bemehlte Kuchenform füllen und bei 180 Grad 20- 25 Minuten backen
  • für die Creme:
  • 1/2 cup vegane Butter/ Maragrine mit 2-3 cups Puderzucker, einem Schluck Pflanzendrink und Hibiskuspulver von lebe pur schaumig schlagen und auf dem erkalteten Kuchen verteilen
  • verzieren…

Guten Appetit

S

image

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s