Overnight Oats

Habt Ihr schon eine Idee, was es morgen bei Euch zum Frühstück gibt? Nicht? Dann hab ich einen tollen Vorschlag für Euch.

DSC_0023

Ja, es sind tatsächlich overnight oats… Total ausgelutscht? Ich finde, es ist Zeit für ein Revival. Jedenfalls hab ich schon seit Wochen kein #overnightoats-Bild mehr auf instagram gesehen.

Los gehts:

  • 2-3 EL kernige Haferflocken
  • 100-150ml Pflanzendrink
  • ein halber Apfel
  • eine halbe Banane
  • eine Handvoll Erdbeeren
  • eine Handvoll Himbeeren
DSC_0011
zuerst die Haferflocken und den Pflanzendrink in ein Gefäß Eurer Wahl geben. Ich habe ein Glas benutzt, da ich die Oats mit ins Büro genommen habe; als Nachmittagssnack.
DSC_0015
Apfel und Banane klein schneiden und dann alle Früchte zu den Haferflocken geben.

Wenn Ihr das ganze als Frühstück essen wollt, müsst Ihr es natürlich am Abend vorher vorbereiten. Wenn Ihr es, so wie ich, erst am Nachmittag essen wollt, dass könnt Ihr die Oats natürlich auch morgens vorbereiten.

DSC_0023

Pimp this recipe:

zusätzlich könnt Ihr den Nährwert natürlich noch verbessern und zwar mit:

  • 1 EL Chiasamen- dann müsst Ihr etwa doppelt soviel Pflanzendrink nehmen
  • verschiedene Pulver von z.B. lebe pur (die sind nicht nur für Smoothies toll)
  • Kakaopulver ( dann könnt Ihr z.B. Kirschen nehmen und noch Schokostückchen/ Kakaonibs und habt Schwarzwälder-Kirsch-Overnightoats…ohhh jetzt krieg ich aber Hunger!)
  • verschiedene andere Samen und Kerne, z.B. Sesam, Sonnenblumen-, Kürbiskerne, Hanfsamen, und und und
  • gepopptes Amaranth oder Quinoa

Wie Ihr seht, sind die Möglichkeiten wieder einmal endlos.

Wie mögt Ihr Eure overnight oats am liebsten?

Guten Appetit!

S

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s