Veganer Apple Crumble

Ihr müsst mir mal helfen. In welcher Jahreszeit befinden wir uns gerade? Wäre es abends nicht so lange hell, würde ich auf Spätherbst tippen. Das einzig gute daran ist, dass man die wärmenden Lieblingsrezepte aus den kalten Monaten noch nicht verbannen muss.

Enter: Vegan Apple Crumble (das Original ist von Jamie Oliver, ich habs veganisiert und die Mengen ein wenig verändert)

für den Crumble:

  • 70g Haferflocken
  • 70g Vollkornmehl
  • 40g Rohrohzucker oder anderer Zucker
  • 70g vegane Margarine

für die Füllung:

  • 500g Äpfel (geschält und in Scheiben geschnitten)
  • 50g Rohrohrzucker oder anderer Zucker
  • 2 EL Mehl (optional, das Mehl bindet das Wasser aus den Äpfeln während des Backens, das ergibt dann eine schöne cremige Apfelsauce)
  • 2TL Zimt
  • 1 TL Muskat
  • etwas geriebenen Ingwer (optional)
DSC_0099
Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. In kaltes Zitronenwasser legen, so werden die Äpfel nicht braun
DSC_0101
trockene Zutaten in einer Schüssel verrühren
DSC_0103
Margarine hinzufügen und alles gut verkneten, am besten mit den Händen
DSC_0105
das Wasser abschütten und die Gewürze, das Mehl und den Zucker zu den Äpfeln geben und gut vermischen
DSC_0107
Die Äpfel in eine Auflaufform füllen und den Crumble oben drauf verteilen. Bei ca. 200°C 20-25min backen

Fertig!

Dieses Rezept ist wieder unglaublich variabel.

  • Beerenfrüchte, Pflaumen oder Kirschen schmecken auch ganz köstlich
  • den Crumble könnt ihr mit abgeriebener Zitronen- oder Orangenschale ein bisschen raffinierter machen
  • Ihr könnt Schokoladenchips zum Teig hinzufügen (schmeckt besonders bei Kirschen lecker)

Guten Appetit!

S

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s