Veganer Käsekuchen

Zum Sonntag treffen wir uns oft mit unseren Nachbarn im Hof zum Quatschen, Käffchen trinken und Kuchen essen. Die Kinder spielen und die Erwachsenen sitzen faul rum. Perfekt!

Dieses Mal haben wir einen Kuchen mitgebracht, der innerhalb von 10 Minuten alle war. Von Groß und Klein geliebt und natürlich mit dem obligatorischen Satz, „Schmeckt gar nicht vegan!“ versehen.

Das Rezept stammt von Nicole Justs Blog vegan-sein.de.

Wir haben uns genau an das Rezept gehalten, außer, dass wir  Kirschen benutzt und diese erst zum Schluss auf die Käsemasse gegeben haben und wir haben anstatt der Stärke Vanille Puddingpulver benutzt.

DSC05157
Vor dem Backen
DSC05161
Vor dem Backen + Kirschen
DSC05162
Nach dem Backen

Dieser Kuchen ist seit vier Jahren fester Bestandteil unseres Kuchen Repertoires und bei allen heiß geliebt. Jetzt, wo ich mir die Bilder anschaue, bekomme ich schon wieder Appetit!

Also, schnell auf Nicoles Seite geschaut und den Kuchen nachgebacken.

Frohes Backen,

S.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s