vegane, glutenfreie Blondies

Ich musste heute nochmal backen.

Unsere veganen, glutenfreien Brownies sind so gut bei den Testessern angekommen, dass mich der Ehrgeiz gepackt hat und ich noch mal einen Kuchen backen wollte, der eine Hauptzutat hat, die man in einem Kuchen nicht erwartet.

Ich wollte schon immer mal Blondies backen und dachte, dass das die perfekte Gelegenheit ist. Ich hab mir also ein paar Rezepte im Internet angeschaut und bin hier gelandet. Ein Rezept ohne Mehl und ohne Öl/bzw. Margarine!!!!

Da die Menge an Kichererbsen nicht ganz hingehauen hat, hab ich die Maße etwas verändert und einige Zutaten verändert.

Herausgekommen sind mega leckere Blondies, die unserer jüngeren Tochter sogar besser schmecken als die Brownies. Ich mag mich nicht entscheiden…

Los gehts:

  • 1 Glas Kichererbsen, gut abgetropft und abgespült
  • 70 ml Mandelmus (oder Erdnussmus)
  • 2 EL Dattelsirup z.B. von Rapunzel (es geht auch Ahornsirup oder Agavendicksaft)
  • 1 EL Vanille Sirup
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • 2 EL Kokosmehl z.B. von Rapunzel
  • 6 Stück Zartbitterschokolade

Alle Zutaten außer der Schokolade in einen Multizerkleinerer oder Blender geben und gut durchmixen. Falls euer Mixer nicht ganz so kraftvoll ist, dann zuerst die Kichererbsen mit dem Nussmus und dem Sirup gut durchmixen. Dann das Backpulver, Natron, Salz und Kokosmehl hinzufügen.

Wenn alle Zutaten gut vermischt sind, 2/3 der Schokolade unterheben und den Teig in eine kleine Form geben, ca. 20cm x 20cm.

Die restlichen Schokostückchen über dem Teig verteilen.

DSC06813.JPG

20 min bei 180°C backen.

Wie auch bei den Brownies müssen die Blondies gut abkühlen bevor sie geschnitten werden können sonst fallen sie auseinander!

vegane, glutenfreie Blondies

Ahhhh soooo gut!

Lasst es euch schmecken!

Advertisements

2 thoughts on “vegane, glutenfreie Blondies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s